Wie funktioniert sdox?

Ganz einfach:

Modelle wählen. Personalisierung setzen. Mappe versenden.

Wo setzt sdox an?

Genau dort, wo sich Ihre Kunden das erste Mal mit Ihnen in Verbindung setzen.

Als Interessenten vor Ort, als Anrufer oder als "User-Chooser".

In einer Email versendet der Verkaufsberater den Link auf die persönliche Verkaufsmappe an seinen Kunden. Der Empfänger kann den Link ohne App öffnen und hat alle verkaufsfördernden Informationen an einem Ort zentral aggregiert.


Digitale Begleitung – vom Erstkontakt bis zur Werksabholung.


Dabei ist sdox omnipräsent und unterstützt den Interessenten bei seiner Entscheidungsfindung. Ob unterwegs, zuhause, auf dem Sofa oder im Gespräch mit Freunden.


sdox ist eine rein webbasierte Lösung und funktioniert auf jedem Gerät. Ohne App, ohne Login und ohne Barrieren.

Was bietet sdox dem Kunden?

Alle verkaufsfördernden Informationen zentral aggregiert.


Instagram-Feeds, Testberichte, Youtube-Videos, Bildmaterial, persönliche Kundenansprache, Bild und Kontaktdaten des Ansprechpartners, Google-Maps-Link zum Autohaus u.v.m.

Immer präsent und geräteübergreifend optimiert. So ist das neue Fahrzeug auch in Gesprächen nur einen Handgriff entfernt.


Emotional. Multimedial. Digital.


Video-Content Vom offiziellen Launch-Video bis zum Fahrbericht.


Neugierig geworden?



Es wird gut!