Stellenausschreibung / Vakanz


Definition – Stellenausschreibung / Vakanz:


Eine Stellenausschreibung ist ein wichtiges und nützliches Personalinstrument im Personalmanagement. Eine Stellenauschreibung stellt ein Aushängeschild des Unternehmens dar und dient der Ansprache der möglichen Kandidaten für das ausgeschriebene Stellenangebot. Es wird unterschieden zwischen innerbetrieblicher (intern) und außerbetrieblicher (extern) Stellenausschreibung. Eine innerbetriebliche Stellenausschreibung hat für das ganze Unternehmen Gültigkeit – unabhängig vom Standort - und wird den bereits Beschäftigten des Unternehmens angeboten. Eine außerbetriebliche Stellenausschreibung richtet sich an jedermann, der die Anforderungen erfüllen kann. Oftmals wird eine Stellenausschreibung erst intern angeboten, führt das innerbetriebliche Stellenangebot nicht zum Erfolg wird die Stelle extern angeboten. Innerbetriebliche Stellenausschreibungen werden hauptsächlich im Intranet oder am schwarzen Brett publiziert. Außerbetriebliche Stellenausschreibungen werden insbesondere im Internet, in regionalen Zeitungen oder in bewährten Jobbörsen publiziert.


Funktion einer Stellenausschreibung / Vakanz:


  • Grundlage für Neueinstellungen
  • Zukünftige Personalplanung optimieren
  • Qualifizierte Kandidaten zu einer Bewerbung zu bewegen
  • Visitenkarte / Aushängeschild für das Unternehmen für potenzielle Bewerber, Lieferanten, Kunden und die Öffentlichkeit

Bestandteile einer Stellenausschreibung / Vakanz:

  • Eine stimmige Stellenbezeichnung – dient dem Auffinden der Stellenanzeige
  • Unternehmensvorstellung / Angaben zur Firma – Leistungsspektrum, Standorte, Anzahl der Mitarbeiter
  • Zukünftiger Arbeitsort und Eintrittstermin
  • Aufgabengebiet der ausgeschriebenen Vakanz
  • Anforderungsprofil – erwartete Qualifikationen der Bewerber
  • Leistungen des Unternehmens – Gehalt, evtl. Provisionen und Firmenwagen
  • Weiterbildung / Entwicklungsmöglichkeiten
  • Kontaktdaten des Unternehmens
  • Gewünschter Umfang der Bewerbung sowie bevorzugter Bewerbungsweg (Post, Email usw.)

Vorteile und Nachteile einer innerbetrieblichen Stellenausschreibung / Vakanz:


Vorteile:

  • Reduzierung der Fluktuationsquote
  • Bestehenden Mitarbeitern werden Aufstiegsmöglichkeiten geboten – positives Betriebsklima
  • Stärken und Schwächen des Mitarbeiters sind bekannt
  • Reduzierung der Einarbeitungsphasen

Nachteile:

  • Geringere Auswahlmöglichkeit
  • Keine neuen Impulse durch neue Mitarbeiter

Die 5 Ws einer Stellenausschreibung / Vakanz:


  • Wir sind
  • Wir suchen
  • Wir erwarten
  • Wir bieten
  • Wir bitten