Lieferschein


Definition - Lieferschein


Bei einem Lieferschein handelt es sich um ein schriftliches Dokument, das auch als Frachtbrief bzw. Warenbegleitpapier bezeichnet wird. Es gibt Auskunft darüber welche Waren vom Absender versendet wurden und dient automatisch als Quittung über den Eingang der Waren beim Empfänger bzw. Adressat.


Funktion eines Lieferscheins:


  • Auflistung der versendeten Waren (Wichtig für Wareneingangskontrolle bei der Warenannahme)
  • Gibt Auskunft über das Versand-Datum und die Stückzahl der gelieferten Waren
  • Beleg für den Versender, dass Ware ausgeliefert wurde
  • Dient zugleich als Quittung für den Empfänger (Empfangsbestätigung)

Lieferschein Muster bzw. Vorlage:


Hier wird die Vorlage eines Lieferscheins visualisiert. Mit schnippbrief können Sie alle Dokumente der Geschäftsabwicklung vom Kostenvoranschlag über den hier dargestellten Lieferschein bis hin zur Mahnung im einheitlichen Unternehmensdesign selbst mühelos erstellen. Eine einheitliche Darstellung der Korrespondenz hinterlässt beim Kunden einen guten Eindruck und ist gleichzeitig hilfreich bei der eigenen Buchführung.